SWIETELSKY ist ein führendes Bauunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Besonders stolz sind wir auf unsere Lehrlingsausbildung. Mehr als 200 Lehrlinge wachsen bei uns zu gefragten Nachwuchsfachkräften heran. Im Ranking des Wirtschaftsmagazins trend wurde SWIETELSKY 2020 als begehrtester Arbeitgeber der Baubranche ausgezeichnet. Bewirb dich jetzt als

Lehrling: Hochbauspezialist/in

Dienstort: Raum Krems / Tulln / St. Pölten (NÖ), Österreich
Dienststelle: Baumeister Karl Sedlmayer Ges.m.b.H.
Eintritt: ab 2021

Tätigkeiten

Hochbauspezialistinnen und -spezialisten errichten Bauwerke, Bauwerksteile und arbeiten an der Instandsetzung und Wiederherstellung bestehender, insbesondere historischer Gebäude. Sie verarbeiten Natursteine, gebrannte Ziegel, Beton, Leichtbeton und andere Formsteine. Sie planen die erforderlichen Arbeiten, richten die Baustellen ein und sichern sie ab, bauen Mauern und Wände auf. Sie stellen Estriche und Treppen her und Leichtbauwände auf, führen Trockenbauarbeiten durch und verputzen Innen- und Außenflächen mit historischen Putzen. Außerdem sind sie für die Dämmarbeiten zuständig und stellen Sichtflächenmauerwerke her. Im Zuge der Ausbildung können sie zwischen den Schwerpunkten Neubau und Sanierung wählen. Hochbauspezialisten/innen arbeiten in kleinen und mittleren Betrieben des Baugewerbes und für große Bauunternehmen. Sie arbeiten vor allem auf Baustellen im Team mit Kollegen/innen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Bauwesens.

Lehrzeit: 4 Jahre

- Lehrlingsentschädigung 1. Jahr: € 1.020,39 brutto
- Lehrlingsentschädigung 2. Jahr: € 1.530,59 brutto
- Lehrlingsentschädigung 3. Jahr: € 2.040,78 brutto
- Lehrlingsentschädigung 4. Jahr: € 2.296,73 brutto

Die Unternehmen der SWIETELSKY-Gruppe in Österreich: